Liebe Kellerkinder,
diese Woche gehen wir nochmal richtig in die Vollen, bevor einen Großteil von uns der Ernst der Blockwoche einholt.

Morgen geht es schon epischmöglichst los, das erste Zusammentreffen aller Mitglieder der FH-Vereine geht in eine große After-Show im Keller über.
Wir sind schon alle da, kommt 24 Uhr dazu und feiert mit uns.

Mittwoch wird wieder eiskalt und unbarmherzig gelesen.
Kein Thema zu banal, zu lokal, zu trivial um nicht von Ingo Siara (Wake Woods) und Clemens Hillinger von Thiele (Philosophische Fakultät Rostock) interpretiert, analysiert und getrinkspielt zu werden.
Wer uns einen Text mitbringt, zahlt weniger Eintritt, hat Chancen auf ein Bier und ist sowieso ein großartiger Mensch.

Donnerstag ist Haus 8 wieder am Start.
Am Vorabend des 11.11. kann es nur ein Motto geben - Karneval.
Vielleicht eine Nummer kleiner als in Köln, leider auch ohne Funkemariechen, aber mit Leidenschaft und Schnaps.

Freitag endlich wieder Live-Mukke im Keller.
Wir haben die Jungs schon ein bisschen vermisst. The Wake Woods hämmern uns die Gitarren um die Ohren. Hört sie euch an, lohnt sich. Tickets gibt es auf dieser Website unter Tickets oder einfach unten auf "Ticket sichern" klicken.
Im Anschluss Aftershow mit Irie Jai und Ben Benson.

Samstag dann ein klassischer Keller-Bash. Alex Sherman legt auf und wir schließen die großartige Woche standesgemäß ab.

 

 

Zurück