Liebe Kellerkinder,

Wooha, das war doch mal ein Auftakt in das neue Semester.
Willkommen (zurück) in Stralsund, nutzt noch die letzten Tage bevor wir wieder Eisbrecher durch den Sund schicken müssen.

Am Dienstag ist unsere offizielle Semesterstartparty.
Unser Shot-Special kennt ihr ja mittlerweile und auch sonst könnt ihr euch gleich an den Dienstagsrhythmus gewöhnen. Alex Sherman gibt seinen Semestereinstand und wir belegen „Tanzen I“ im schönsten Seminarraum Stralsunds.

Freitag beginnt auch für unser geliebtes Haus 8 die neue Saison.
„Homecoming“ nennt sich das Ganze dieses Jahr und findet zum ersten Mal hinter Haus 8 auf dem Parkplatz statt.
19:30 geht es dort los, nach ein paar Grußworten des Rektors gibt es ein kleines „Tablequiz“ und ab etwa 21 Uhr hören wir in live und bunt „Fargo“ – der ehemalige Frontrapper von „The Love Bülow“ ist mittlerweile solo unterwegs und bringt an genau diesem Freitag als neuer Posterboy von Aldi sein neues Album an den Mann. Hört es euch an, Fargo spielt mehrere Sets im Wechsel mit Irie Jai.

Das 8cht Vorne hat am Freitag geschlossen, wir brauchen alle Mitglieder und jeden Tropfen Alkohol am Haus 8.

Samstag ist einfach mal wieder ein geiler Keller-Samstag, keine Special, nix, einfach nur gute Musik von Alex Sherman und „Tanzen II“.

Wir sehen uns.

 

Zurück